Strom Donnerstag 30. April 2020

Vollelektrische Straßenwalze von der Firma BAM kommt in den Einsatz

Die in Holland beheimatete Firma BAM Infrage Nederland hat eine älteres Model einer Straßenwalze zur Baumaschine mit Elektroantrieb umgebaut. Der Umrüstung vom Dieselantrieb auf den E-Antrieb wurde in eigener Regie durchgeführt und dauerte ca. 1,5 Jahre. Mit dieser mit Elektrokraft angetriebenen Straßenwalze spart das Unternehmen pro Stunde ca. 7 Liter Dieselkraftstoff und auch entsprechende CO2 Emissionen ein. Die Einsatzzeit der Walze mit einer Akku-Ladung beträgt ca. 8 Stunden. Die Ladezeit wird mit drei bis fünf Stunden angegeben. Für die Zukunft sind noch weitere Umrüstungs-Projekte bei der Firma BAM geplant. 

Quelle und Bild: BAM

Partner Anzeige

Rund ums auto