Strom Montag 23. Mrz 2020

Vorstellung der ersten Maserati mit Elektroantrieb wurde verschoben

Der italienische Fahrzeugbauer Maserati hat die Vorstellung des ersten Sportwagens mit Elektroantrieb auf September 2020 verschoben. Die geplante Vorstellung des Elektro-Autos sollte eigentlich im Mai 2020 sein. Doch durch das Corona-Virus ist dieser Termin nicht durchzuführen. Die Veranstaltung stand unter dem Namen MMXX. Bei dieser Präsentation sollte nicht nur der neue Elektro-Sportwagen vorgestellt werden, sondern auch die zukünftige Strategie von Maserati präsentiert werden. Nähere Informationen zum Fahrzeug gibts bis heute leider nicht. Wir halten Sie auf jeden Fall auf dem laufenden.

Quelle und Bild: Maserati Media



Partner Anzeige

Rund ums auto