Strom Montag 20. Juli 2020

In Dresden erweitert Volkswagen den Ladepark auf 64 Ladepunkte

An der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden wurden aktuell 32 neue Ladepunkte eingeweiht. Somit betreibt die VW AG in Dresden einen der größten Ladeparks in Sachsen. Der Strom für den Ladepark ist zu 100 % "grün". Insgesamt stehen jetzt 64 Ladepunkte direkt an der Produktionsstädte des e-Golfs zur Verfügung. Der e-Golf wird noch bis zum Herbst 2020 in Dresden gebaut. Anschließend läuft hier das neue Elektro-Fahrzeug von Volkswagen, der ID.3 vom Band.

Den e-Golf teilweise selbst am Band mit produzieren. Klicken und Informieren

Quelle und Bild: per Mail VW Sachsen




Partner Anzeige

Rund ums auto