Strom Dienstag 5. Januar 2021

Jolt stellt an den Esso-Tankstellen Schnellladestationen auf

Die Firma Jolt Energy stattet in 2021 bis zu 40 Tankstationen von Esso in Süddeutschland mit Schnellladestationen aus. Diese Mobile Ladestationen sind unabhängig vom Stromnetz. Der Akku stellt bis zu 150 kW Gleichstrom bereit. Sobald die Ladesäule leer ist, wird diese gegen eine geladenen Einheit ausgetauscht. Hierzu kommt ein spezieller Lastwagen und erledigt diesen Vorgang. Wir gehen davon aus, dass es sich um einen Lastwagen mit Elektroantrieb handelt. Das Einsatzgebiet ist eigentlich da, wo keine entsprechende Stromversorgung vorhanden ist und Schnellladesäulen somit nicht betrieben werden können. Diese Ladesäulen können somit überall und variabel zum Einsatz kommen. Wir sehen dies als tolle Ergänzung zu den stationären Ladepunkten. 

Diese Variante ist eine tolle Idee, um auch an Stellen eine Ladestruktur anbieten zu können, wo kein entsprechendes Stromnetz verfügbar ist. Wir halten Sie hierzu auf dem laufenden.


Quelle und Bild: Jolt Energy



Partner Anzeige

Rund ums auto