Strom Mittwoch 14. Oktober 2020

Lidl baut Supercharger

Der Lebensmittelhändler Lidl hat die ersten Supercharger in Betrieb genommen. Anfang Oktober hat das Unternehmen Lidl die ersten beiden Supercharger auf den Parkplätzen von Berliner Lidl-Filialen in Pankow und Tempelhof installiert. Aktuell sind ca. 130 Ladesäulen bei Lidl im Bau und sollen bis Ende Februar 2021 fertig sein. Der Lebensmittelhändler  setzt auf einen Mix an Ladesäulen für die Elektromobilität. Je nach Standort sind Säulen von 22 kW bis 150 KW geplant, bzw. vorhanden. Die meisten Ladestationen sollen DC-Schnelllader mit 50 kW werden. Insgesamt sind bei Lidl über 270 Ladesäulen an Märkten vorhanden. Somit betreibt Lidl nach eigenen Angaben das größte Ladenetz für E-Kraftfahrzeuge in Deutschland. 

Quelle und Bild: Lidl


Partner Anzeige

Rund ums auto