Strom Dienstag 6. April 2021

Neues Förderprogramm ab dem 12.04.2021 für die "Ladeinfrastruktur vor Ort"

Förderung der "Ladeinfrastruktur vor Ort" ab dem 12.04.2021 durch das BMVI. 

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Aufbau von Ladestationen vor Ort mit weiteren 300 Millionen Euro. Das ab dem 12.04.2021 gültige Förderprogramm wird nach dem "Windhundverfahren" vergeben. Der Bau der Ladestationen muss bis Ende 2022 abgeschlossen sein.

Bundesminister Andreas Scheuer:

"Wir bauen die Ladeinfrastruktur dort auf, wo sie im Alltag gebraucht wird und das ist bei den Menschen ,vor Ort' - an Supermärkten, Hotels, Restaurants, Schwimmbädern oder Sportplätzen. Damit unterstützen wir eine Lösung für all die Menschen, die weder Zuhause noch beim Arbeitgeber laden können. Mit den 300 Millionen Euro Förderung bringen wir noch mehr Lademöglichkeiten genau dorthin, wo die Autos ohnehin schon parken".

Details zum Programm des BMVI

Bild:ABMS

Quelle:BMVI

Partner Anzeige

Rund ums auto