Strom Dienstag 23. Juni 2020

Siemens baut "eBus-Port" für die Nürnberger VAG

Die Firma Siemens wurde von der Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) beauftragt, ein Busdepot mit der Ladeinfrastruktur für Elektro-Busse aufzubauen. In dem eBus-Depot in Nürnberg sollen 39 Stellplätze mit der neuen Ladetechnik für Elektro-Busse erstellt werden. Das neue eBus-Depot wird auf dem VAG Betriebsgelände im Stadtteil Schweinau gebaut. Die Stromversorgung erfolgt nur mit Ökostrom. Insgesamt können 20 Busse gleichzeitig mit bis zu 150 Kw Strom versorgt werden. Der Baustart erfolgte bereits. Die Inbetriebnahme soll im Jahr 2021 erfolgen. Die VAG Nürnberg beabsichtigt bis Ende 2022 insgesamt 59 Busse mit Elektroantrieb einzusetzen. Für die Zukunft plant die VAG nur noch mit Bussen mit einem klimaneutralen Antrieb.

Welche Hersteller bauen Busse mit Elektroantrieb ?

Quelle: Siemens Presse,

Quelle und Bild : VAG,Nürnberg




Partner Anzeige

Rund ums auto