Strom Montag 2. November 2020

Im Rotterdamer Hafen wird eine Zugmaschine mit Wasserstofftechnik eingesetzt

Der Spezialfahrzeugbauer Terberg Benschot und die Firma zepp.solutions (Brennstoffzellenentwickler) haben im Rotterdamer Hafen die erste Terminal-Zugmaschine mit Wasserstoff und einer Brennstoffzelle in Betrieb genommen. Im Fahrzeug sind 4 Wasserstofftanks mit 14,4 kg Inhalt verbaut. Diese Menge reicht für den ganzen Tag im Terminal von United Waalhaven in Rotterdam. Diese neue Antriebsart wird aktuell im täglichen, harten Einsatz im Terminal- Alltag auf "Herz und Nieren" getestet. Mit den jetzigen Erfahrungen erhoffen sich beide Partner diese Antriebstechnik zur Serie entwickeln zu können. Selbstverständlich muss auch hier die Infrastruktur mit der Produktion von grünem Wasserstoff parallel aufgebaut werden. 

Wasserstofftankstellen in Deutschland und Europa

Quelle und Bild: Container-mag.com

Partner Anzeige

Rund ums auto