Strom Freitag 20. Mrz 2020

In den USA gibt es einen neuen Nutzfahrzeughersteller mit Brennstoffzellenantrieben

In den USA hat der Fahrzeugbauer Hyzon Motors seinen Betrieb begonnen. Der im Bundesstaat New York ansässige Hersteller plant LKW, Vans  und Busse mit einem Brennstoffzellenantrieb auf den Markt zu bringen. Die ersten Fahrzeuge mit Wasserstoff und Brennstoffzelle sollen noch im Jahr 2020 auf den Markt kommen. Geplant sind dabei Fahrzeuge mit folgenden Achsvarianten 6x4 und 8 x 4. Die Antriebsvarianten reichen von 150 kW bis 370 kW Hydrogen Fuel Cell Hybrid Electric. An Board der Trucks sind selbstverständlich alle relevanten Sicherheitssysteme verbaut. Wir halten Sie auf dem laufenden zu diesen Lastwagentypen. Ob die Fahrzeuge auch nach Europa geliefert werden, ist aktuell nicht klar.

Quelle und Bild: Hyzon Motors

Partner Anzeige

Rund ums auto