Strom Dienstag 19. November 2019

Wasserstoff-LKW von Nikola

Der US-Hersteller Nikola hat einen neuen LKW mit Wasserstoffantrieb vorgestellt. Dieser neue Truck soll sowohl in Amerika wie auch in Europa ausgeliefert werden. Der Lastwagen mit Brennstoffzelle  wird hierfür für die europäischen Anforderungen ausgerüstet. Mit einer Tankfüllung Wasserstoff kann der LKW bis zu 1200 km zurücklegen. Die Leistung der LKW soll bis hin zu 1000 PS betragen. Auch das autonome fahren wird in dem neuen LKW auf Level 5 möglich sein. Das würde bedeuten, dass in Zukunft kein Fahrer mehr nötig wäre ( dazu müssten jedoch erst die Gesetze geändert werden und entsprechende Infrastruktur bei den Verladern geschaffen werden). Der Lastwagenbauer Nikola hat nach eigenen Angaben inzwischen Vorbestellung für 11 Milliarden US-Dollar. Ab 2020 sollen die ersten Testfahrzeuge in Norwegen rollen. Die Serienauslieferung in Europa soll ab dem Jahr 2022 erfolgen. Nikola Motors ist auch dabei ein Netzwerk mit Wasserstofftankstellen aufzubauen. Ob sich auf weiten Strecken der reine E-Antrieb durchsetzen wird, denken wir nicht. Im Nahbereich wird der E-Antrieb die Zukunft sein, auf Strecken sicher der Antrieb mit Wasserstoff und Brennstoffzelle.

Quelle und Bild: Nikola Corp

Partner Anzeige

Rund ums auto